Janine Lorenz

Ganzheitliches Gesundheitstraining für Frauen
 

FAQ

Wie erhalte ich eine Bezuschussung von meiner Krankenkasse?
Am Ende des Kurses erhältst Du eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt und eine Rechnung per E-Mail zugeschickt. Beides reichst Du zusammen bei Deiner gesetzlichen Krankenkasse ein. Bitte beachte, dass Du an 80% des Trainings teilgenommen haben musst, damit Dich Deine Krankenversicherung unterstützt. Bei einem 10 Wochenkurs darfst Du somit 2 mal fehlen und bei einem 8 Wochenkurs nur 1mal.

Werden die Kurse von allen Krankenkassen (gesetzliche und private) bezuschusst?                                                            Alle gesetzlichen Krankenkassen sind bei regelmäßiger Teilnahme dazu verpflichtet, einen Teil der Kosten zu übernehmen. Die privaten Krankenversicherungen haben sich leider nicht dazu verpflichtet. Aber fragen kostet bekanntlich nichts. Vielleicht hast Du ja Glück und Sie bezuschussen dir den Kurs trotzdem.

Warum muss ich die Gebühr für den Beckenbodenkurs selber zahlen, obwohl der Kurs zur Rückbildung geeignet ist?                                                                                                               Da ich keine Hebamme, sondern eine staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und nach §20 SGB V krankenkassenzertifizierte Beckenbodentrainerin bin, übernehmen die Krankenkassen die Kosten für den Rückbildungskurs nicht. Ich kann jedoch den Präventionskurs: „Beckenbodengymnastik – geeignet zur Rückbildung“ anbieten. Dieser Kurs wird wie alle anderen Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst, wenn Du nach dem Kurs die Rechnung zusammen mit der Teilnahmebescheinigung einreichst und Du an 80% der Kursstunden teilgenommen hast.

Wie funktionieren das mit den Online Kursen?                                                                                                                        Während der Corona Pandemie finden alle Kurse Online statt. Für den Kurs wird nur eine Fitnessmatte, einen Stuhl, ein Handtuch und eine kleine Wasserflasche benötigt. Für den Teilnehmer besteht die Möglichkeit, die eigene Camera auszuschalten. Allerdings findet dann keine Korrektur durch den Kursleiter statt. Wir nutzen die Plattform Zoom. Für den Kurs, wird kein eigener Account bei Zoom benötigt. Vor Kursbeginn, wird der Zugangslink per Mail geschickt. Dieser Link ist über die Dauer des Kurses gültig.                 


PRÄVENTIONSKURS: "GANZHEITLICHES RÜCKENTRAINING - ONLINE“

Was machst Du, wenn du Fragen hast, oder Hilfe benötigst?                                                   

Solltest Du Fragen zu den Kursinhalten haben oder nicht genau wissen, wie du die Übungen in deinen Alltag übernehmen kannst, melde Dich per Email bei deiner Kursleitung unter Online@janine-lorenz.de. Eine Rückmeldung kannst du innerhalb von 48 Stunden erwarten. Gerne kannst Du Deine Frage auch telefonisch an die Kursleitung stellen. Name und Telefonnummer deiner Kursleitung findest Du in der E-mail mit deiner Rechnung.

Was kostet der Präventionskurs?                                                                         

Der Kurs umfasst 8 x 60 Minuten. Die Kursgebühr beträgt einmalig 130€ und muss vor Kursstart beglichen werden.

Wie erhalte ich den Zuschuss von meiner Krankenkasse?                                                    

Am Ende des Kurses erhältst Du eine Teilnahmebestätigung und eine Rechnung, welche Dir per E-Mail zugeschickt wird. Beides reichst Du zusammen bei Deiner gesetzlichen Krankenkasse ein. Bitte beachte, dass Du an 80% des Trainings teilgenommen haben musst, damit Dich Deine Krankenversicherung unterstützt und Du den Zuschuss ausgezahlt bekommst. Bei einem 10 Wochenkurs darfst Du somit zweimal fehlen und bei einem 8 Wochenkurs nur einmal. In der Regel bezuschussen die Krankenkassen zwischen 80% -100%. Wenn Du sicher gehen möchtest, dass Dich deine Krankenkasse unterstützt und in welcher Höhe, frage bei ihr nach. Die Konzept-ID, die Du benötigst ist die 20210217-S18127. Mit dieser Nummer können die Krankenkassen den Kurs finden und zuordnen.

Wie lange geht der Kurs?                                                                              

Der Kurs startet zum vorgegebenem Kursstart zur gebuchten Zeit einmal in der Woche für 60 Minuten.

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?                                                                                  

Solltest Du an akuten Rückenschmerzen leiden, eine entzündliche Erkrankung an der Wirbelsäule haben oder einen fiebrigen Infekt haben ist der Kurs leider nicht für Dich geeignet. Ebenso ist davon abzuraten, wenn Du vor kurzem eine OP gehabt hast. Solltest Du Dir unsicher sein, ob eine Teilnahme an dem Kurs gut für Dich ist, insbesondere bei chronischen Erkrankungen, Störungen der Lungenfunktion oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hole Dir bitte eine ärztliche Rückmeldung ein.



 
E-Mail
Infos
Instagram